Pflegetipps | Zwerg Spitz

Haarpflege von einem Pommerschen

Ein wichtiger Teil der Pflege eines Pommerschen ist die Fellpflege. Der Pommersche hat einen dicken Unter- und Decklack, der aus langen, weichen Haaren besteht.

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Pommerschen mindestens einmal am Tag bürsten, damit das Fell gut aussieht. Wenn Ihr Welpe daran gewöhnt ist, wird er es nicht bevorzugen. Denn welcher Hund mag keine Massage von seinem Besitzer. Die Bindung zwischen Besitzer und Hund wird sich daher nur verbessern.Pommersche Welpen zu verkaufen

Wie schneide ich einen Pommerschen?

Das Trimmen eines Pommerschen erfolgt am besten in einem Hundepflegesalon. Das Trimmen eines Hundes ist nicht dasselbe wie das Trimmen Ihres Hundes. Beim Trimmen entfernen Sie die toten Haare, die sich noch im Fell befinden. Dies geschieht durch leichtes Ziehen am Mantel und Zupfen der Haare. Willst du es selbst machen? Dann suchen Sie auf Youtube oder im Internet nach genügend Informationen. Ein Anfang unten.

Wann sollte man einen Pommerschen schneiden?

Einige Leute denken, ein Pommerscher sollte bei warmem Wetter geschnitten oder rasiert werden. Das dicke Fell wirkt aber nicht nur gut gegen Kälte, sondern isoliert auch gegen Hitze. Außerdem wird sein Mantel nach einer Rasur nie mehr derselbe sein.

Ein Pommerscher muss jedoch gekürzt werden. Durch das Trimmen werden die toten Haare vollständig entfernt und beim Rasieren bleibt ein Teil davon in der Haut zurück. Ein Pommerscher muss also gekürzt werden, aber wie oft? Wenn er oft gebürstet wird, sollte dies nicht wirklich sein. Durch Bürsten werden wie beim Trimmen alle toten Haare entfernt. Wenn Sie es dennoch schneiden lassen möchten, fragen Sie einen spezialisierten Hundefriseur um Rat.

Pommerscher Welpe

Wie oft soll man einen Pommerschen waschen?

Das Waschen eines Pommerschen sollte selten durchgeführt werden. Normalerweise hält er seinen Mantel selbst sauber. Wenn Sie es trotzdem waschen möchten, halten Sie sich maximal 2-3 Mal im Jahr daran. Verwenden Sie nur spezielles Hundeshampoo , keine anderen Seifen. Nach dem Waschen vollständig mit einem Handtuch trocknen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihren Hund zu viel waschen, da dies seine Haut schädigen kann. Er wird immer mehr und mehr gewaschen werden müssen. Und er kann auch Hautkrankheiten bekommen. Grundsätzlich sollte ein Pommerscher, der regelmäßig das Fell pflegt, nicht gewaschen werden. Wenn Sie glauben, Ihr Hund fängt an zu riechen, können Sie ein Hundeparfüm verwenden.

Wie kämmt man einen Pommerschen?

Zuerst sollten Sie Ihren Pommerschen mit einem Pommerschen Kamm kämmen . Tun Sie dies sorgfältig und vollständig, vergessen Sie nicht, die Beine zu kämmen. Dann fahren Sie mit einem Pinsel fort, damit er schön weich wird und schneller wächst.

Neben dem Fell stimulieren Sie auch die Haut und die Durchblutung Ihres Hundes. Das Bürsten Ihres Hundes schützt auch vor allen Arten von kleinen Insekten wie Parasiten

scott lou pomeriaantjes