Spitz

Spitze

Rasseportrait

Spitze welpen werden in den unterschiedlichsten Größen gezüchtet und allen gemeinsam ist das dichte langstehende Fell.

Wolfsspitz: Er erreicht eine Widerristhöhe von 49 cm und ist graugewolkt, silbergrau mit schwärzlichen Haarspitzen.
Großspitz: Er ist ein ausgezeichneter Hauswächter und Begleithund. Der gedrungene Hund mit dem “spitzen” Fang eines Fuchses hat mittellanges, weiches, dichtes Haar in schwarz, braun und weiß. Die Widerristhöhe beträgt 46 cm.
Mittelspitz: Die Farbe ist braun, schwarz, orange, weiß, graugewolkt, andersfarbig, bei einer Größe von 34 cm.
Kleinspitz: Der zweitkleinste Spitz wird etwa 26 cm groß, die Farben des Fells sind braun, orange, schwarz, weiß, graugewolkt, andersfarbig.
Zwergspitz: Mit 22 bis 18 cm der kleinste Spitzrasse, die Farben des Fells sind braun, orange, schwarz, weiß, graugewolkt, andersfarbig.

Wesen

Spitze sind ausgesprochene Familien-Haus- und Wachhunde. Sie wurden darauf gezüchtet, sich eng an den Menschen und seinen Lebensraum zu binden. Dementsprechend sind sie immer für Streicheleinheiten zu haben und sehr menschenbezogen. Fremden gegenüber sind sie eher misstrauisch.

Der Spitz ist in der Regel ein zuverlässiger Wachhund, der Störungen in seinem Revier nachdrücklich und lautstark meldet. Diese Eigenschaft hat ihm den Ruf eines Kläffers eingebracht und ihn damit etwas in Vergessenheit geraten lassen. Deshalb steht der Groß- und Mittelspitz auf der “roten Liste”. Siehe Verein zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen.

Lebenserwartung

12-15 jaar

Herkunft

Die Familie der Spitzartigen soll von dem prähistorischen Torfhund abstammen. Diese noch weit verbreitete Theorie gilt jedoch als überholt. Jahrhundertelang wurden und werden überall in Europa Spitze gezüchtet und verbreiteten sich von dort auch in andere Teile der Welt.

Heutzutage gibt es Spitze in vielen verschiedenen Größen sowie in zahlreichen Farbschlägen.

Im Jahr 2003 wurden der Deutsche Pinscher zusammen mit dem Groß- und Mittelspitz von der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen zu gefährdeten Haustierrassen erklärt. Der Großspitz wurde dabei in die höchste gefährdetste Kategorie eingestuft.

Spitz zu verkaufen

Letzte Mails und Referenzen unserer Kunden mit ihrem Spitz

  • pomeranian Benji

    Hi Marleen,    Thank you again for your time on Saturday, was great to come down.    Benji made it home safe and surprisingly he drove very very well. We had a little bit of low sugar towards the end but saw this quickly and gave him some of the vitamins. He was fine afterwards.  Het bericht pomeranian Benji verscheen eerst op Zufriedene Kunden Mails.

  • dwergkeesje

    Van puppie naar  puber Verzonden vanaf Samsung-tablet. Het bericht dwergkeesje verscheen eerst op Zufriedene Kunden Mails.

  • Pomeriaan

    Beste,   Goed thuis gekomen met ons gezinslid, nu is ze wat moe van het ritje van 45 minuten.     Met groeten Sigrid en Marina, Het bericht Pomeriaan verscheen eerst op Zufriedene Kunden Mails.

  • Dwergkees

    Ze is nog niet goed wakker en ligt nog wat te soezen na het harde werk in haarwerkmap en op stap te gaan met haar handtas :), dikke merci Het bericht Dwergkees verscheen eerst op Zufriedene Kunden Mails.

  • Lou – Dwergkeeshond

    Beste Hierbij een foto van onze pomeriaan die vandaag 3 jaar werd. ‚Lou Van Lancker‘. We zijn er super blij mee! Mvg Het bericht Lou – Dwergkeeshond verscheen eerst op Zufriedene Kunden Mails.