Ga naar inhoud

Welsh corgi Pembroke

Posted on Januar 19th, 2017

Sie suchen einen Welsh corgi pembroke. Besuchen Sie unsere corgi Welpen und werden Sie in sie verliebt!

Welsh corgi pembroke

Informationen Welsh corgi pembroke

Herkunftsland:
Wales

Geschichte:
Die Pembroke wurde in Pembrokeshire, Wales, als Allzweck-Bauernhof Hund, Herder Rinder entwickelt und fuhr Gänse. Man geht davon aus, dass sie von spitzartigen Vorfahren abstammen, die von flämischen Webern nach Wales gebracht wurden. Es wird selten als Hütehund heute verwendet. Es ist eng mit dem Cardigan Welsh Corgi verwandt.

Physische Beschreibung:
Der Pembroke ist ein langer, tiefer, solide gebauter Hund mit kurzen, gut entbeinten Beinen. Es hat einen foxy Kopf mit großen, aufgerichteten Ohren; Ovale, braune Augen; Und eine schwarze Nase. Es ist tief chested und natürlich tailless. Der mittellange Mantel ist rot, sable, fawn, schwarz und tan, mit oder ohne weiße Markierungen.

Höhe:
10 bis 12 Zoll (25-30 cm)

Gewicht:
25 bis 30 Pfund (10-12 kg)

Temperament:
Wie die Cardigan ist der Pembroke ein großer Hund in einem kleinen Paket. Es ist ein aktiver, intelligenter und lustiger Hund und kommt mit fast allen zusammen. Das Pembroke tut gut mit Kindern, sollte aber beaufsichtigt werden. Es ist seiner Familie gewidmet, kann aber eigensinnig sein.

Aktivitätslevel:
Mäßig

Bester Inhaber:
Die Pembroke tut gut mit einer aktiven Familie in einem ländlichen oder suburbanen Haus.

Besondere Bedürfnisse:
Grooming, Sozialisation, Ausbildung



Hunderassen

Schlagwörter: