+3215755942 info@woefkesranch.be

Ein Labradoodle ist teurer als ein durchschnittlicher reinrassiger Hund, da Labradoodles sehr selten sind.

Sie brauchen mehrere Generationen, um ein echtes Labradoodle zu erhalten. Neben den Anschaffungskosten müssen Sie auch die Kosten für Lebensmittel, Tierärzte, Schulungen und Spielzeug berücksichtigen.

Jeder Mensch hat ein anderes Einkommens- und Ausgabenmuster und wird dieses dem Hund anpassen . Einige wollen einen kleinen Palast für ihr Labradoodle bauen, andere gehen in der Küche auf ein Hundebett. Wie auch immer, solange Ihr Labradoodle Grundversorgung und viel Liebe bekommt, wird er oder sie ein glücklicher Hund.

In diesem Blogbeitrag informieren wir Sie über die Kosten eines durchschnittlichen Labradoodle. Zusätzlich zu den unten aufgeführten Kosten ist es ratsam, unerwartete Ausgaben zu berücksichtigen. Zum Beispiel kann es sein, dass Ihr Labradoodle eine zusätzliche Zeit zum Tierarzt muss oder dass Sie Spezialfutter kaufen müssen, weil Ihr Hund eine bestimmte Marke nicht verträgt.

Anschaffungskosten

Der Preis eines Labradoodle- Welpen hängt ab von:

  • Verfügbarkeit
  • Alter
  • Farbe

Ein guter Richtpreis für ein Labradoodle liegt zwischen 1250 und 2000 Euro.

Sehen Sie sich unsere verfügbaren Labradoodle-Welpen zum aktuellen Preis an

Manchmal finden Sie Labradoodle-Welpen zu ungewöhnlich niedrigen Preisen auf Verkaufsstellen (Kapaza, Second-Hand, Marktplatz usw.). Oft sind dies Anzeigen von Betrügern.

Wenn Sie ein Labradoodle kaufen, fragen Sie den Züchter, ob Sie den Wurf sehen können, wenn die Welpen alt genug sind, und fragen Sie nach der Gesundheit ihrer Eltern. Wenn der Züchter sich weigert, ist dies ein schlechtes Zeichen. Ein guter Züchter ist stolz auf seine Hunde und zeigt sie gerne zukünftigen Besitzern.
Auf der Woefkesranch können Sie die Welpen zusammen mit ihrer Mutter sehen. Rufen Sie uns an oder schauen Sie vorbei !

Veterinärkosten

Ein ausgewachsenes Labradoodle verursacht weniger Veterinärkosten als ein Welpe. Ein Welpe muss im ersten Jahr durchschnittlich ein paar Mal zum Tierarzt, ein gesundes, erwachsenes Labradoodle muss nur jährlich überprüft werden. Ein zuverlässiger Züchter hat die Welpen bereits vom Tierarzt entwurmen, impfen und gründlich untersuchen lassen.

Jeder Tierarzt ist nicht derselbe und auch nicht ihr Preis. Einer arbeitet für einen Durchschnittslohn, während der andere schnell reich werden möchte (ein Brot-Tierarzt). Daher ist es nicht immer einfach, einen Durchschnittspreis anzugeben.

Sie können sich für eine Veterinärversicherung entscheiden. Dies ist nicht unklug, da die Veterinärkosten insbesondere bei Welpen und älteren Hunden ebenfalls erheblich steigen können. Die tierärztliche Versicherung ist abhängig von Gewicht, Alter und Rasse eines Hundes. Für ein Labradoodle zahlen Sie je nach Abdeckung zwischen 20 und 35 Euro pro Monat. Sie können Ihre Veterinärversicherung bei Petplan abschließen .

Welpenkurs

Ein Welpenkurs wird empfohlen, ist aber keine Pflicht. In einer guten Hundeschule lernen Sie, wie Sie mit Ihrem Hund umgehen, um ihm das richtige Verhalten beizubringen.

Sie sind aktiv und kinderfreundlich, aber sie müssen das richtige Verhalten lernen

Abgesehen von der Tatsache, dass diese Kurse sehr nützlich sind, genießen Hunde sie oft, weil sie lernen, mit anderen Hunden zu interagieren, sich viel zu bewegen und lustige Spiele zu spielen. Die Bindung zwischen Besitzer und Hund wird durch die Ausbildung gestärkt, sehen Sie dies also in erster Linie als Investition in einen schöneren Hund.

Welpenkurse können sehr unterschiedlich im Preis sein, kosten aber im Durchschnitt zwischen 125 und 200 Euro (für acht bis zehn Sitzungen). Viele Hundeschulungszentren bieten Nachfolgekurse und private Schulungen an, diese sind in der Regel sehr viel teurer.

Eintreten

Hundefutter ist eine sehr wichtige Ausgabe , die Sie so teuer oder so billig machen können, wie Sie möchten. Im Supermarkt erhalten Sie billiges Hundefutter. Im Fachhandel oder beim Tierarzt können Sie teureres Futter kaufen, das für Hunde mit Allergien geeignet ist.

Sie können eine Qualitätsmarke für Ihren Hund kaufen, dies erspart Ihnen später viele Probleme. Beispiele sind: Eukanuba , Royal canin . Jeder trifft seine eigene Wahl, aber denken Sie daran, dass eine bessere Futterqualität die Gesundheit Ihres Labradoodle beeinflusst. Ein Hund, der gesund aufwächst, bedeutet geringere Tierarztkosten und natürlich einen aktiveren und geselligeren Hund, der viel glücklicher ist.

Auf jeden Fall frisst ein größerer Hund wie der Labradoodle deutlich mehr als ein kleiner Hund. Für die Fütterung eines Labradoodle können Sie mit einem Budget von 60 Euro pro Monat rechnen.

Salon schneiden

Das schöne Fell des Labradoodle verlangt die nötige Pflege. Ein Welpe muss zum ersten Mal zwischen sieben Monaten und einem Jahr in einen Pflegesalon, weil er einen Erwachsenenmantel bekommt. Sowohl Welpen als auch erwachsene Labradoodles müssen regelmäßig gebürstet und getrimmt werden.

Ein Pflegesalon kostet je nach Größe zwischen 80 und 110 Euro für ein Labradoodle.

Ordentlich gebürstete Labradoodles können auch Filzstücke im Fell haben. Dann gibt es nur noch eins: zum Friseur! Im schlimmsten Fall muss ein Labradoodle komplett rasiert sein. Um Kosten zu sparen, können Sie in einem Kurs lernen, wie Sie das Fell Ihres Labradoodle pflegen und abschneiden.

Woran erkennt man einen Betrüger?

  • Sie erhalten eine Antwort-E-Mail in schlechtem Niederländisch
  • Der Inserent hat keine Website
  • Sie können die Labradoodle-Welpen nicht selbst beim Werbetreibenden abholen
  • Sie können mit Western Union bezahlen
  • Nach Zahlung des “niedrigen” Verkaufspreises verlangt der “Verkäufer” extra Geld für Zollkosten, zusätzliche Impfstoffe, …
  • Das gesamte eingezahlte Geld liegt beim Käufer!

So kaufen Sie einen Labradoodle-Welpen bei Woefkesranch:

  • Ein junger Labradoodle- Welpe (verfügbar ab einem Alter von 8 Wochen)
  • Ein Labradoodle-Welpe, der geimpft wurde
  • Ein Labradoodle-Welpe, der entwurmt wurde
  • Ein Labradoodle-Welpe identifiziert mit einem Mikrochip
  • Der Labradoodle Welpe wird mit einer schriftlichen Garantie verkauft
  • After-Sales-Service: Einzigartig in Belgien, hier erhalten Sie einen 24-Stunden-Service: Sie erreichen unser Team rund um die Uhr für dringende “Welpenfragen”.
  • Anleitung mit Labradoodle- Tipps zur Elternschaft

Lesen Sie die E-Mails unserer zufriedenen Kunden über:

https://reviews.woefkesranch.de/woefkesranch/labradoodle/

Sehen Sie unsere verfügbaren Labradoodle- Welpen über:

https://www.woefkesranch.de/gallery/thumbnails.php?album=211

Möchten Sie über unsere Verfügbarkeit informiert werden,
Abonnieren Sie kostenlos unseren Welpenalarm.

Welpenalarm

Auf diese Weise erhalten Sie eine E-Mail, wenn die Bilder unserer neuen Welpen in unserer Galerie eintreffen.

Im Alter von 5 Wochen werden unsere Welpen von unserem Tierarzt identifiziert,
Wir machen 2 einzelne Fotos pro Welpe und veröffentlichen sie in unserer Galerie .

Ab diesem Zeitpunkt werden alle registrierten Follower unverbindlich informiert.

Sie können sich natürlich jederzeit wieder abmelden!

Bitte beachten Sie: Kunden, die reserviert haben, können zuerst wählen!

Interessieren Sie sich für einen bestimmten Zeitraum für einen Welpen,
und möchten Sie diesen Welpen bei uns kaufen?

Reservieren Sie schon mit einer Anzahlung von 50 Euro.

  • Wir werden Sie informieren, wenn der Wurf ein paar Tage jung ist
  • Wir senden Ihnen regelmäßig aktualisierte Fotos von diesem Wurf
  • Im Alter von ca. 5 Wochen laden wir Sie ein, den Wurf LIVE zu besuchen
  • Sie können Ihre Bestellung in der Reihenfolge der Reservierung vornehmen.
  • Sie können Ihren Welpen jede Woche besuchen, bis er den Wurf verlassen kann

SIE KÖNNEN BEREITS MIT UNSEREM RESERVIERUNGSFORMULAR BUCHEN